FÜR sensible INSTRUMEN TALISTEN

Dorothee Weinmann -
Feldenkrais für alle.
Und Musiker*innen


Musiker sind meist ganz darauf konzentriert, ihr Instrument zu beherrschen und im Spiel größte Perfektion zu erreichen. Durch die Fokussierung auf dieses Ziel wird der Körper in seiner Gesamtheit oft vergessen und erst wahrgenommen, wenn Schmerzen auftreten und Funktionen beeinträchtigt sind. Die Feldenkrais-Methode für Musiker ist darauf angelegt, die Bewegung offener zu gestalten, damit das Musizieren an Leichtigkeit und individuellem Ausdruck gewinnt.

Feldenkrais.
Selbstwahrnehmung für eine
bessere Selbstorganisation.


Voraussetzung für ein freies und leichtes Spiel mit dem Instrument sind ein hohes Körperbewusstsein und der optimale Einsatz von Kraft. Daher steht bei der Feldenkrais-Methode für Musiker zunächst die Aufmerksamkeit für Bewegungsabläufe im Mittelpunkt, um so Einschränkungen und Störungen zu erkennen. In kleinen Schritten der Veränderung wird deutlich, wie alte Gewohnheiten begrenzt haben – in der Bewegung, beim Auftritt, beim Musizieren.

Auf dieser Basis lassen sich widersprüchliche Abläufe neu ordnen. Dabei eröffnen sich kreative Wege, um das Zusammenwachsen von Körper und Instrument sowie die Steuerung der Bewegung zu erleichtern. Dazu gehört auch ein neuer Zugang zum Üben, ein anderer Umgang mit Fehlern. Es geht darum, sich Fehler bewusst zu machen und dafür Fehler bewusst zu machen. Im nächsten Schritt lassen sie sich auflösen, um das Spiel weiterzuentwickeln und das Versinken im eigenen Spiel zu erfahren.

Links

 >  Freiburger Institut für Musikermedizin  >  Musikschulen BW - Fortbildungsbroschüre 2019

Literatur

Allen Fraser
  • The Craft of Piano playing
Blandine Calais-Germain
  • Anatomy of breathing

Erfahrungen


Feldenkrais mit Dorothee Weinmann ist ein sich bewusst werden und optimieren aller Bewegungen. Es ermöglicht neue körperliche Perspektiven im Lösen der Spannungen. Wie beim häuten einer Zwiebel, hin zu immer neuen Schichten der Körperwahrnehmung. Jede Stunde ist ein befreiendes Erlebniss. YSEULT JOST UND DOMINGOS COSTA Klavierduo
Die Feldenkrais-Methode ist eine echte Entdeckung für mich! Jede Stunde ist aufs neue überraschend, macht Spaß und bringt neue Zusammenhänge des Körpers ins Bewusstsein. Die Lektionen bei Frau Weinmann verhelfen mir zu einer neuen Körperwahrnehmung und einer besseren Durchlässigkeitin der Bewegung, was sich sehr positiv auf mein Instrumentalspiel auswirkt. DORIS UNTCH Staatsorchester Stuttgart
Durch die Arbeit mit Dorothee Weinmann konnte ich nicht nur meine Haltung und Bewegung entscheidend verbessern. Ich wurde mir auch meiner Aussenwirkung bewussterund wurde in ihr und meiner musikalischen Persönlichkeit bestätigt und gefestigt. CHRISTOPH PAUS stellv. Soloposaunist hessische Staatstheater Wiesbaden